Kursdetails

Einführung in das Erzeugen von Form- und Lagetoleranzen mit dem GD&T Advisor für Creo X

 
Kursnummer: RA-019507
 
   
Preise und weitere Informationen werden erst nach Auswahl eines Termins angezeigt!

Kursdetails im PDF Format

Weitere Kursinformationen

Kursinhalt:

  • Allgemeine Einführung in das GPS-System
  • Was ist der GD&T Advisor
  • Userinterface des GD&T Advisor
  • Erste Schritte zur semiautomatischen Erzeugnug von Form- und Lagetoleranzen
  • Unterstützung durch GDTA-Hilfe
  • Bessere Automation durch konfigurieren der Teile-Eigenschaften
  • Semiautomatische Erzeugung Toleranzen und Bemaßungen
  • Zeichnungsableitung
  • GDTA-Anwendungsoptionen für die CAD-Sitzungsverwaltung
  • Erzeugen von Bezugszielen
  • Handhabung mit fremden Importdatenformaten
  • Tolerierung von Baugruppen
  • Weitere Übungen und Ergänzungen
 

Begleitendes Kursmaterial:

  • Die Seminarunterlage wird als "Gedrucktes Handout" zur Verfügung gestellt.
 

Teilnehmerkreis:

Dieses Seminar richtet sich an Konstrukteure, technische Zeichner und Produktdesigner, die im Konstruktions- und Entwicklungsprozess vermehrt Form- und Lagetoleranzen einsetzen müssen.
 

Kursziel:

  • Verständnis über die Erzeugung von Form- und Lagetoleranzen an Creo Parametric Teilen und -Baugruppen.
  • Nach ISO 14638 und ISO 8015 ist dabei ein wesentliches Merkmal, das 3D-CAD-Teil als führendes Dokument für die Produktbeschreibung zu nutzen. Der GD&T Advisor unterstützt dabei den Anwender in vielfacher Weise.
 

Voraussetzungen:

Die Teilnehmer sollten gute Kenntnisse und ggf. eine Ausbildung in Form- und Lagetoleranzen haben.
 

Hinweis:

Dieses Seminar ist auf die Anwendung des GD&T Advisors in Creo 4 ausgelegt und ist nicht abwärts kompatibel (z.B. Creo2). Eine Durchführung in höheren Creo-Versionen kann auf Anfrage erfolgen.
 
Kursdetails im PDF Format



INNEO Schulungsteam