Kursdetails

Einführung ANSYS CFD

 
Kursnummer: RA-AN0009
 
   
Preise und weitere Informationen werden erst nach Auswahl eines Termins angezeigt!

Kursdetails im PDF Format

Weitere Kursinformationen

Kursinhalt:

  • Das Bedienkonzept von ANSYS SpaceClaim und ANSYS Fluent
  • Vernetzung mit Fluent Meshing
  • Auswahl und Definition von physikalischen Modellen
  • Auswahl und Definition von Randbedingungen
  • Bewertung der Berechnungsergebnisse
  • Ergebnisse grafisch und alphanumerisch darstellen
 

Begleitendes Kursmaterial:

  • Die Kursunterlage wird zu Beginn des Trainings als digitales PDF-Dokument zur Verfügung gestellt.
  • Eine gedruckte Kursunterlage kann über den Artikel RA-TRN-115 bestellt werden.
 

Teilnehmerkreis:

Konstrukteure, Ingenieure und neue ANSYS-Anwender, die strukturmechanische Berechnungen durchführen möchten.
 

Kursziel:

  • Der Kurs vermittelt die wesentlichen Kenntnisse, die Sie benötigen, um selbstständig CFD-Simulationen (Computational Fluid Dynamics = numerische Strömungssimulation) mit der Software ANSYS Fluent durchzuführen.
  • Demobeispiele und praktische Workshops während des Kurses decken jeden Aspekt des CFD-Workflows ab.
  • Sie lernen den gesamten Vernetzungs- und Lösungsprozess von ANSYS Fluent unter Verwendung aufgabenbasierter, geführter Workflows in der grafischen Benutzeroberfläche kennen.
  • Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem ""Watertight Geometry Workflow"", der eine einfache und intuitive Modellerstellung erlaubt.
  • Von der Vorbereitung der CAD-Modelle in ANSYS SpaceClaim über die Erstellung von hochwertigen Berechnungsgittern (Polyeder, MOSAIC-Meshing, Boundary-Layer...), der Auswahl passender physikalischer Modelle (z.B. Turbulenz und Wärmeübergang) bis zur Auswertung der Berechnungsergebnisse, lernen Sie die wichtigsten Funktionen, um erfolgreich CFD-Simulationen durchführen zu können.
  • Die Inhalte dieses Kurses basieren auf Funktionen der ANSYS Fluent Software, die ab der Version ANSYS Fluent 2019 Release 1 verfügbar sind
 

Voraussetzungen:

Konstruktionstechnische Grundlagen. Kenntnisse in strömungsmechanischen Grundlagen sind sinnvoll, aber nicht zwingend notwendig.
 

Hinweis:

Dieser Kurs wird mit der neuesten Version durchgeführt.
 
Kursdetails im PDF Format



INNEO Schulungsteam