Kursdetails

Einführung Ansys CFD

 
Kursnummer: RA-AN0009
 
Version: 2023R2
   
Preise und weitere Informationen werden erst nach Auswahl eines Termins angezeigt!

Kursdetails im PDF Format

Weitere Kursinformationen

Kursinhalt:

  • Das Bedienkonzept von Ansys SpaceClaim und Ansys Fluent
  • Vernetzung mit Fluent Meshing
  • Auswahl und Definition von physikalischen Modellen
  • Auswahl und Definition von Randbedingungen
  • Bewertung der Berechnungsergebnisse
  • Ergebnisse grafisch und alphanumerisch darstellen
 

Begleitendes Kursmaterial:

  • Die Kursunterlage wird zu Beginn des Trainings als digitales PDF-Dokument zur Verfügung gestellt.
  • Eine gedruckte Kursunterlage kann über den Artikel RA-TRN-115 bestellt werden und ist nur in Verbindung mit einer Kursbuchung möglich.
 

Teilnehmerkreis:

Konstrukteure, Ingenieure und neue Ansys-Anwender, die strukturmechanische Berechnungen durchführen möchten.
 

Kursziel:

  • Der Kurs vermittelt die wesentlichen Kenntnisse, die Sie benötigen, um selbstständig CFD-Simulationen (Computational Fluid Dynamics = numerische Strömungssimulation) mit der Software Ansys Fluent durchzuführen.
  • Demobeispiele und praktische Workshops während des Kurses decken jeden Aspekt des CFD-Workflows ab.
  • Sie lernen den gesamten Vernetzungs- und Lösungsprozess von ANSYS Fluent unter Verwendung aufgabenbasierter, geführter Workflows in der grafischen Benutzeroberfläche kennen.
  • Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem ""Watertight Geometry Workflow"", der eine einfache und intuitive Modellerstellung erlaubt.
  • Von der Vorbereitung der CAD-Modelle in ANSYS SpaceClaim über die Erstellung von hochwertigen Berechnungsgittern (Polyeder, MOSAIC-Meshing, Boundary-Layer...), der Auswahl passender physikalischer Modelle (z.B. Turbulenz und Wärmeübergang) bis zur Auswertung der Berechnungsergebnisse, lernen Sie die wichtigsten Funktionen, um erfolgreich CFD-Simulationen durchführen zu können.
  • Die Inhalte dieses Kurses basieren auf Funktionen der Ansys Fluent Software, die ab der Version Ansys Fluent 2019 Release 1 verfügbar sind
 

Voraussetzungen:

Konstruktionstechnische Grundlagen. Kenntnisse in strömungsmechanischen Grundlagen sind sinnvoll, aber nicht zwingend notwendig.
 

Hinweis:

Dieser Kurs wird mit der neuesten Version durchgeführt.
 

Besonderheiten:

  • Für die Durchführung des Trainings sind mindestens 3 Teilnehmer erforderlich. Die finale Terminbestätigung erhalten Sie ca. 2 Wochen vor Trainingsbeginn per E-Mail.
  • Sollte der Termin aus unserer Sicht unsicher sein, werden wir Sie benachrichtigen und Ihnen Alternativtermine vorschlagen.
  • Bitte nehmen Sie bei Trainings in einem der INNEO Trainingsstandorte bis dahin keine Reisereservierungen vor. Sollten Sie aus terminlichen Gründen (Projektabhängigkeit) eine verbindliche Terminreservierung benötigen, setzen Sie sich bitte vor der Beauftragung mit uns in Verbindung.
 
Kursdetails im PDF Format



INNEO Schulungsteam