Kursdetails

Einführung ANSYS Mechanical

 
Kursnummer: RA-AN0010
 
   
Preise und weitere Informationen werden erst nach Auswahl eines Termins angezeigt!

Kursdetails im PDF Format

Weitere Kursinformationen

Kursinhalt:

  • Das Bedienkonzept von ANSYS Workbench und ANSYS Mechanical
  • Belastungen durch Lasten und Randbedingungen aufbringen
  • Vernetzung anpassen
  • Verbindungen und Kontakte zwischen Bauteilen definieren
  • Ergebnisse darstellen und bewerten
  • Parameterstudien durchführen
 

Begleitendes Kursmaterial:

  • Die Kursunterlage wird zu Beginn des Trainings als digitales PDF-Dokument zur Verfügung gestellt.
  • Eine gedruckte Kursunterlage kann über den Artikel RA-TRN-115 bestellt werden.
 

Teilnehmerkreis:

Konstrukteure, Ingenieure und neue Ansys-Anwender, die strukturmechanische Berechnungen durchführen möchten.
 

Kursziel:

  • In diesem Kurs lernen Sie den grundlegenden Umgang mit ANSYS Mechanical.
  • ANSYS Mechanical ermöglicht es Ihnen, innerhalb der ANSYS Workbench eine Vielzahl von mechanischen und thermischen Effekten in Bauteilen und Baugruppen zu simulieren und deren Beanspruchung zu bewerten.
  • Im Kurs erfahren und üben Sie, wie Sie basierend auf vorhandenen CAD-Geometrien strukturmechanische Simulationsrechnungen durch geeignete Lasten, Randbedingungen, Material- und Simulationseinstellungen konfigurieren.
  • Sie definieren verschiedene Verbindungen und Kontakte zwischen Bauteilen einer Baugruppe.
  • Das notwendige Verständnis für die verwendete Finite-Elemente-Methode (FEM) und die Übertragung der real-weltlichen Aufgabenstellung auf das Simulationsmodell werden vermittelt.
  • Sie lernen, welche grundlegenden Möglichkeiten und Anforderungen es bei der Erstellung des Finite-Elemente-Netzes gibt.
  • Um Aussagen für Design-Entscheidungen treffen zu können, lernen Sie, wie Sie durchgeführte Simulationsrechnungen auswerten, bewerten und dokumentieren und Geometrievarianten in Parameterstudien vergleichen und optimieren
 

Voraussetzungen:

Erfahrung in der Auslegung von Bauteilen und Baugruppen.
 

Hinweis:

Dieser Kurs wird mit der neuesten Version durchgeführt.
 
Kursdetails im PDF Format



INNEO Schulungsteam