Kursdetails

Windchill: Geschäftsadministration

 
Kursnummer: PT-TRN-7202
Kurstermin: 27.02.2023 bis 01.03.2023
Kursdauer: 3  Tage  
 
Version: 12.0
Ort: Online-Training
Kurszeiten: 1. Tag: 09.00 bis ca. 17.00Uhr
2. Tag: 08.00 bis ca. 16.30Uhr
3. Tag: 08.00 bis ca. 16.30Uhr
   
Nettolistenpreis: EUR 1.650,00
Bruttolistenpreis: EUR 1.963,50
     
Kursdetails im PDF Format

Weitere Kursinformationen

Kursinhalt:

  • Windchill: Einführung und Teilnehmerverwaltung
  • Windchill: Objekt und Kontext Verwaltung
  • Windchill: Erweitertes Objektverhalten
  • Windchill: Prozessabbildung und Erhöhungsantrag
  • Windchill: Teams und Zugang
  • Windchill: Zugriffssteurung und Änderungsimplementierung
 

Begleitendes Kursmaterial:

  • Die digitalen Schulungsunterlagen stehen Ihnen in der PTC University zu Beginn der Schulung zur Verfügung.
  • Die digitalen Unterlagen für diesen Kurs sind nur in Englisch verfügbar.
 

Teilnehmerkreis:

Dieser Kurs richtet sich an Geschäftsadministratoren, Systemadministratoren und Leiter von Projektteams. Die Mitglieder des Implementierungsteams profitieren ebenfalls von diesem Kurs. Dazu zählen Personen, die das System bei den Benutzern einführen oder die mit allgemeinen Administrationsaufgaben in Windchill betraut werden
 

Kursziel:

  • Erörterung der wichtigsten Konfigurationselemente, die zur Erfüllung der Geschäftsanforderungen konfiguriert werden müssen
  • Das Teilnehmerkonzept erläutern
  • Eine Organisation und Benutzerteilnehmer erstellen
  • Windchill Benutzerschnittstelle für alle Teilnhemer analysieren
  • Windchill: Objekt und Kontext Verwaltung
  • Vier Kontexte und ihre Zusammenhänge identifizieren
  • Geschäftsobjekte zu Kontexten klassifizieren
  • Eine Strategie für Kontexte innerhalb einer Organisation planen
  • Kontextersteller zuweisen
  • Objekttypen und Subtypen erstellen und verwalten
  • Verwalten der Interaktion von Benutzern mit Geschäftsobjekten
  • Subtypen erstellen und bearbeiten
  • Attribut-Layouts für Endanwender konfigurieren
  • Objektinitialisierungsregeln indetifizieren und bearbeiten
  • Attribute einschränken, um den Wert eines anderen Attributs zu steuern
  • Erstellung von Vorlagen zur Bereitstellung von Kontext- und Layout-Struktur für Endbenutzer
  • Lizenz- und Verwendungsberichte generieren
  • Angepasste Versionsschema-Sequenzen implementieren
  • Prozess Identifikation interpretieren
  • Prozessmanagement-Objekte erläutern
  • Lebenszykluskonzept beschreiben
  • Einen Lebenszyklus konfigurieren und anwenden
  • Zusammenfassung der Ansätze zur Gestaltung von Workflows
  • Workflowkomponenten identifizieren
  • Einen Workflow konfigurieren und anwenden
  • Einen Erhöhungsanrtag im Vergleich zu Änderungsmanagement-Objekten beschreiben
  • Einen Erhöhungsantrag konfigurieren und anwenden
  • Erläutern der Teams in Windchill und wie sie sich mit Kontexten und Prozessen verknüpfen
  • Rollen erstellen und bearbeiten in einem Kontextteam
  • Bewährte Praktiken bei der Festlegung von Teams und Rollen aufzählen
  • Windchill administrative Domänenhierarchie indentifizieren
  • Konzepte für die Zugriffssteurung und Berechtigungen einprägen
  • Möglichkeiten der Windchill Zugriffssteuerung erläutern
  • Zugriffssteuerung Prioritäten interpretieren
  • Domänenrichtlinien auf einen Kontext oder einen Ordner anwenden
  • Ad-hoc-Zugriffssteuerung anwenden
  • Die Implementierungsstrategie des Änderungsmanagements beschreiben
  • Konfigurationselemente des Änderungsmanagements klassifizieren
  • Lebenszyklen und Workflows der Änderungsobjekte erläutern
  • Änderungsmanagement-Konfiguration mit Zuordnungsregeln, Änderungsnotiz Vorlagen und Änderungseinstellungen anwenden
 

Voraussetzungen:

Einer der folgenden Kurse: Windchill: Einführung in Windchill mit Creo Datamanagement oder Windchill: Grundlagen
 

Hinweis:

Dieser Lehrgang behandelt ausschließlich Grundlagenthemen für Geschäftsadministratoren. Weiterführende Expertenthemen können in individuellen Workshops (Themen nach Vereinbarung) behandelt werden.
 
Kursdetails im PDF Format




INNEO Schulungsteam