Kursdetails

Onshape Einführungsschulung (intensiv)

 
Kursnummer: PT-TRN-O411006
Kurstermin: 08.05.2023 bis 12.05.2023
Kursdauer: 5  Tage   (Vormittags)
 
Version: 2023
Ort: Online-Training
Kurszeiten: 1. Tag: 08.30 bis ca. 12.30Uhr
2. Tag: 08.30 bis ca. 12.30Uhr
3. Tag: 08.30 bis ca. 12.30Uhr
4. Tag: 08.30 bis ca. 12.30Uhr
5. Tag: 08.30 bis ca. 12.30Uhr
   
Nettolistenpreis: EUR 1.150,00
Bruttolistenpreis: EUR 1.368,50
     
Kursdetails im PDF Format

Weitere Kursinformationen

Kursinhalt:

  • Einführung in Onshape
  • Grundlegender Konstruktionsprozess in Onshape
  • Part Studios und Skizziertechniken
  • Onshape Baugruppen
  • Organisation von Dokumenten
  • Teilen und Zusammenarbeiten
  • Dokumentenhistorie, Versionen, Verzweigung und Zusammenführung
  • Verknüpfte Dokumente
  • Importieren und Exportieren
  • Detaillierte Zeichnungen
  • Onshape, die Plattform
 

Begleitendes Kursmaterial:

  • Die Kursunterlage wird zu Beginn des Trainings als digitales PDF-Dokument zur Verfügung gestellt.
  • Die Schulungsbeispiele stehen als Kopie zur Verfügung.
 

Teilnehmerkreis:

Dieser Kurs richtet sich an Produktentwickler, technische Zeichner, Industrie- und Konzeptdesigner sowie Konstrukteure. Menschen mit ähnlichen Rollen profitieren ebenfalls an der Teilnahme des Kurses.
 

Kursziel:

  • Die 'Einführungsschulung (intensiv)' ist thematisch identisch mit der 'Einführungsschulung (klassisch)'. Im Vergleich zur klassischen Einführungsschulung kann jedoch in der intensiven Einführungsschulung durch mehr Übungen und Beispiele ein tiefergehendes Verständnis für die Modellierung in Onshape sowie die Datenverwaltung und Zusammenarbeit erlernt werden.
  • Anhand eines Projektes wird der Konstruktionsprozess inkl. Modellierung der benötigten Bauteile, Zusammenbau, Organisation der Dokumente, Zusammenarbeit mit internen und externen Projektbeteiligten, das Datenmanagement auf Bauteil-, Baugruppen und Dokumentenebene, Zeichnungserstellung sowie der Import und Export von Dateien beispielhaft durchlaufen.
  • Ein Zertifikat bescheinigt die erfolgreiche Teilnahme an dieser Schulung.
 

Voraussetzungen:

Stabile Internetleitung, Grundlagen konventioneller Konstruktionstechnik bzw. Technischen Zeichnens sowie EDV-Grundkenntnisse, grundlegende CAD-Kenntnisse und ein zweiter Bildschirm sind empfehlenswert. Sie benötigen keine eigene, aktive Onshape Lizenz, diese wird während des Kurses von INNEO zur Verfügung gestellt.
 

Besonderheiten:

  • An einem Folgetermin, der eine Woche nach der Schulung stattfindet, haben die Teilnehmer außerdem die Möglichkeit gesammelte Fragen, die im Nachgang der Schulung aufgekommen sind, direkt mit dem Schulungstrainer zu besprechen. (Dauer: 1 Stunde)
 
Kursdetails im PDF Format



INNEO Schulungsteam